Home

© Red Valleys 2022 | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Die Red Valleys sind ein kleines - aber feines - Männerchorensemble

Pop und Poesie Konzert Red Valleys Red Valleys in Kirchberg Red Valleys Gruppenbild Red Valleys
Konzertprojekt 2022 - We Want You

Konzertprojekt der Red Valleys

Das Männerchorensemble Red Valleys mit Sitz in Oberrot will die kulturell sehr entbehrungsreiche Coronazeit hinter sich lassen und startet daher im März 2022 mit einem Konzertprojekt. Das Projekt wird mit zwei Konzerten am Samstag, 8. Oktober 2022 in der Kultur- und Festhalle in Oberrot sowie am Sonntag, 23. Oktober 2022 in der Hospitalkirche in Schwäbisch Hall den krönenden Abschluss finden.

Das Konzertprojekt ist angelehnt an die bekannte und beliebte SWR 1 - Sendung "Pop und Poesie". Bei den Konzerten werden die Sänger durch Musiker unterstützt, aber auch das ein oder andere á capella-Stück wird dabei sein. Zudem haben die Red Valleys bereits eine Moderatorin engagiert, die durch das Programm führt und zu den jeweiligen Liedern etwas ausführen wird.

Es wird also mit Sicherheit zwei spannende, kurzweilige und unterhaltsame Abschlusskonzerte geben!

Damit auch die Chorproben bis dahin ebenso spannend, kurzweilig und unterhaltsam werden, freuen wir uns über Männer, die gerne mal (ohne Verpflichtung zur Mitgliedschaft)

 

erleben wollen, wieviel Freude die Vorbereitung auf ein derartiges Highlight machen kann.

Die Chorproben zu diesem Projekt starten am Montag, 14. März um 19.30 Uhr in der Schule in Oberrot. Für weitere Infos steht euch / Ihnen gerne unser Vorsitzender Martin Wannenwetsch unter Tel. 07977 / 549 zur Verfügung.

Dieses Projekt wird im Rahmen des bundesweiten Programms IMPULS gefördert. Mit dem Förderprogramm IMPULS soll der Amateurmusik in ländlichen Räumen geholfen werden.

Weitere Infos zum Förderprogramm gibt es im Internet unter:
Bundesmusikverband
Staatsministerin für Kultur und Medien - Corona-Hilfen
Staatsministerin für Kultur und Medien - Neustart Kultur

sowie in den sozialen Medien unter:
#impulsamateurmusik
#bmco
#wirsinddiemusik